Runtastic LIBRA Test & Erfahrungen I Runtastic Körperwaage Testbericht

Runtastic LIBRA Test & Erfahrungen

Runtastic LIBRA Test – Mit der Runtastic Libra, der hauseignen Körperanalysewaage von den bekannten Runtastic App Hersteller, versucht sich der Hersteller jetzt auch im Körperwaagen Markt zu versuchen. Ob ihm das mit der eignen Analysewaage gelungen ist und welche besonderen Funktionen die Waage bietet, verraten wir Ihnen in diesem Runtastic Libra Testbericht.


Runtastic LIBRA Erster Eindruck & Design

Besonders gut hat uns das Design der Runtastic Libra gefallen. Diese macht einen sehr modernen und schönen Eindruck und bietet mit dem Display eine sehr übersichtliche Darstellung der Messwerte. In unserem Test überzeugte uns jedoch nicht nur das Design, wie Sie noch erfahren werden. Das Design ist 1:1 wie die Beurer BF800, da sich die beiden Hersteller bei der Entwicklung der Waage zusammengeschlossen haben.

Hier geht´s zur Runtastic Libra

Besonders Positiv fiel uns im Runtastic Libra Test das große Display auf, wo Sie alles einfach und übersichtlich ablesen können. Das Display bietet zudem noch eine Hintergrundbeleuchtung, sodass Sie auch bei schwachen Licht alles bestens ablesen können.


Runtastic LIBRA Verarbeitung

Die Verarbeitung der Runtastic Libra ist sehr gut. Hier hat Runtastic bzw. Beurer sehr gute Arbeit geleistet. Die Materialen wirken hochwertig und machen optisch einen sehr schönen Eindruck. Das Display ist groß sowie beleuchtet und das ablesen funktioniert hervorragend. Die Waage steht sehr sicher und rutschfest, ein Punkt welchen Sie beim Kauf einer Körperanalysewaage unbedingt beachten sollten. Mit der Runtastic Libra sind Sie aber rundum gut versorgt, hier konnten wir bei der Verarbeitung in unserem Runtastic Libra Test nichts negatives feststellen.

Runtastic Libra Kundenerfahrung: 

Haben die Waage super schnell zugeschickt bekommen. Optisch sieht sie klasse aus, sehr hochwertig, was man bei dem Preis natürlich auch erwartet. Die App auf die die gesamten Daten wie Gewicht, Fettanteil, Wasseranteil, Knochen, Gewebe und Muskeln überspielt wird ist auch super. Außerdem hat man so auch langfristig seinen Gewichtsverlauf gespeichert und als gute Übersicht dargestellt. Des Weitern kann man sich in der App auch Ziele setzen, wo man zb. mit seinem Gewicht oder Fettwert hin möchte. Beim wiegen werden diese Dinge berücksichtigt..Also viele Spielereien, die die Waage schon zu einer besonderen machen. Das einzige was wirklich nervt ist, dass das verbinden mit dem Handy teilweise nicht funktioniert oder super lange dauert. Hierfür müsste dringend mal eine Lösung gefunden werden. Ansonsten wirklich ein tolles Gerät mit super Funktionen. Ich möchte nicht mehr darauf verzichten, auch wenn ich für das wiegen immer mehr Zeit einplane wegen der Verbindungsschwierigkeiten.


Runtastic LIBRA Genauigkeit

Die Waage ist mit einer leitfähigen ITO Beschichtung versehen, die mithilfe von 4 Sensoren arbeitet. Dadurch kann die Körperanalysewaage nur eine Fuß zu Fuß Messung durchführen. Die Messgenauigkeit der Runtastic Libra ist dennoch gut, wenn auch nicht perfekt. Während den 3 Testmessungen hintereinander wichen die Messungen nicht voneinander ab. Zwar handelt es sich immer nur um Richtwerte, dennoch stimmen diese mit der heutigen Technik gut überein. Ein kleiner negativer Punkt ist, dass die Libra nur bei den Füßen misst und es keine weiteren Sensoren für die Hände gibt. Dadurch ist die Messung nicht ganz so genau wie z.B. bei der Beurer BF100 welche ganze 8 Sensoren verbaut hat und dadurch eine noch bessere Messung liefert. Generell macht die Libra einen guten Job, schön wäre jedoch wenn bei einem Nachfolger noch ein Handmodul inkl. Sensoren dabei ist und die einzelnen Körperteile auswerten kann.

In der App haben Sie alle Daten übersichtlich und jederzeit bereit

Runtastic Libra Kundenrezession:

Die Waage funktioniert genau so, wie ich es von Runtastic Produkten gewohnt gewesen bin. Einschalten, starten, läuft… Vor allem die Historienfunktion und die Einbindung in die bestehenden Apps funktioniert hier super. So kann bspw. über die dazugehörige App ein Zielgewicht / Ziel-Körperfettanteil eingegeben werden und bei jeder Messung wird ersichtlich, ob man sich auf einem guten Weg befindet oder nicht 🙂


Runtastic LIBRA Funktionen

Ein weiteres positives Feature in unserem Runtastic Libra Test, sind die vielen Messfunktionen. Außerdem können Sie auch für Ihre Familie und Freunde Benutzer anlegen und ihre Werte analysieren. Bis zu 8 Personen können gespeichert werden und die Waage gleichzeitig benutzen, eine Gastfunktion gibt es leider nicht. Da ein neuer Benutzer jedoch sehr schnell und einfach angelegt ist, können Sie im schlimmsten Fall auch den letzten Speicherplatz für Gastbenutzer frei lassen und diese dort immer neu anlegen.

Alles in allem sind wir mit den Funktionen der Runtastic Libra sehr zufrieden, es fehlt eigentlich nur noch das Viszeralfett, dann wäre die Waage perfekt. Ansonsten bietet die Libra jedoch einen wirklich sehr umfangreichen Funktionsumfang.

Runtastic LIBRA Funktionen:

  • Körpergewicht
  • Körperfett
  • Knochenmasse
  • Muskelmasse
  • BMI
  • Wasseranteil
  • Grundumsatz/BMR
  • Aktivitätsumsatz/AMR

Runtastic LIBRA günstig kaufen

Mit einem Preis von 100€ ist die Runtastic Libra nicht gerade die günstigste Waage. Generell ist der Preis zwar gerechtfertigt, bedenkt man jedoch, dass die Beurer BF800 identisch zur Runtastic Libra ist, dafür aber nur 90€ kostet, können Sie auch ohne weiteres zu dieser greifen. Die beiden Waagen unterscheiden sich nicht voneinander und liegen deshalb gleich auf. Letztendlich geht es nur darum, ob Sie das Beurer oder Runtastic Logo abgebildet haben.

Tipp: Lesen Sie hier unseren Garmin Index Smart Scale Testbericht!

admin-review

Runtastic Libra Fazit

Die Runtastic Libra ist eine sehr gute Körperanalysewaage die genaue Messungen und sehr viele Funktionen bietet. Der Preis von knapp 100€ ist gerechtfertigt und liegt im mittleren Bereich. Besonders überzeugt hat uns das große Display, welche alle Daten übersichtlich anzeigt. Eine wirklich rundum gelungene Analysewaage der Marke Runtastic.
Gesamtwertung

Vorteile:

Schickes Design
Gute Verabereibung
Erstklassige App
Genaue Messungen

Nachteile:

Keine Viszeralfett-Messung
Kein Handmodul für noch genauere Messungen
Preis

Bewertung

(Visited 150 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.